Glutenfreie Brezeln mit Toffee und Schokolade

Glutenfreie Brezeln mit Toffee und Schokolade

Ich liebe die amerikanischen Naschereien. Dazu zählen Brownies, Donuts, Muffins und sonstige leckere Erfindungen aus den USA. Zugegeben sind viele von ihnen eigentlich Kopien von verschiedenen Gebäckarten aus Europa. Bestes Beispiel sind die Donuts, die sich im Geschmack eigentlich nicht wirklich viel von den deutschen Krapfen (Berlinern, Pfannkuchen) oder den polnischen Paczki unterschieden. Natürlich ist die amerikanische Variante, als Donuts bekannt in der Menge der verschiedenen Füllungen nicht zu übertreffen und daher von mir ebenfalls sehr wohl respektiert  🙂
Weiterlesen

Kokos-Schokoladenkuchen

Glutenfreie Rezepte: Header von Kokos Schokokuchen glutenfrei

Letztes Jahr in Italien habe ich einen tollen Kuchen mit Mascarponefüllung gegessen und seitdem habe ich mir vorgenommen, eines Tages selbst einen zu backen. Ich finde den Mascarpone in der Küche einfach genial. Man kann ihn als eine Soßengrundlage oder eben für verschiedene Desserts und Backwaren nutzen. Er schmeckt sehr frisch und sahnig – genau diese Eigenschaften machen ihn so vielseitig. Leider ist er leicht verderblich und nimmt relativ schnell die Fremdgerüche an, deswegen sollte er immer gut verschlossen sein und die Desserts sollten innerhalb weniger Tage verzehrt werden – aber das sollte kein Problem sein 🙂

Weiterlesen

Italienischer Zitronenkuchen glutenfrei

Glutenfrei Backen: Italienischer Zitronenkuchen Header

Wenn es nach meinem Mann ginge, würden wir uns nur von Schokolade in allen Variationen ernähren, daher kommt seine Liebe zum Brownie. Ich dagegen esse liebend gerne jede Art von Obstkuchen und habe beschlossen, dass uns ein wenig Abwechslung ganz gut tun würde. Außerdem wollte ich wieder ein Rezept mit Mandelmehl ausprobieren und ich muss sagen, dass es geschmacklich eine gute Alternative für das herkömmliche Mehl bietet mit einer kleinen Anmerkung. Das Weizenmehl sorgt durch das darin enthaltene Gluten für eine gleichmäßig gute Backfähigkeit und macht es möglich, dass der Teig aufgeht, so dass die Kuchen eine gewisse Höhe erreichen.

Weiterlesen