Französischer Käsekuchen glutenfrei ohne Mehl

Französischer Käsekuchen glutenfrei und ohne Mehl

Käsekuchen (auch Quarkkuchen genannt) ist ein echter Klassiker und gehört zu den beliebtesten Kuchensorten überhaupt. Übrigens, die meisten meiner Freunde sind fest davon überzeugt, dass der Käsekuchen eine deutsche oder französische Erfindung sei. Es waren im Gegensatz dazu bereits die alten Römer! Auch im amerikanischen Olymp der Kuchensorten ist der Käsekuchen nicht wegzudenken. Der New York Cheese Cake gehört weltweit neben dem Brownie oder Muffin, als perfekte Beilage zum gemütlichen Kaffee am Nachmittag.

Weiterlesen

Glutenfreie Brezeln mit Toffee und Schokolade

Glutenfreie Brezeln mit Toffee und Schokolade

Ich liebe die amerikanischen Naschereien. Dazu zählen Brownies, Donuts, Muffins und sonstige leckere Erfindungen aus den USA. Zugegeben sind viele von ihnen eigentlich Kopien von verschiedenen Gebäckarten aus Europa. Bestes Beispiel sind die Donuts, die sich im Geschmack eigentlich nicht wirklich viel von den deutschen Krapfen (Berlinern, Pfannkuchen) oder den polnischen Paczki unterschieden. Natürlich ist die amerikanische Variante, als Donuts bekannt in der Menge der verschiedenen Füllungen nicht zu übertreffen und daher von mir ebenfalls sehr wohl respektiert  🙂
Weiterlesen

Veganes Kürbis-Curry mit roten Linsen

Vegetarisches Kürbis-Curry mit roten Linsen Header

Die indische Küche passt mit allen ihren Gewürzen hervorragend in die Vorweihnachtszeit. Wahrscheinlich deswegen liebe ich indisches Essen, weil mich die Gerüche das ganze Jahr an Weihnachten erinnern. Gewürznelken, Zimt, Curry, Kardamom, Vanille, Ingwer – mit diesem Gewürzen wird jedes indische Gericht perfekt und auch die meisten weihnachtlichen Speisen, Getränke und Kuchen zeichnet diese orientalische Gewürznote aus.
Weiterlesen

Glutenfreie Plätzchen für glutenfreie Weihnachten zubereiten

Glutenfreie Weihnachtsplätzchen aus Reismehl Header

Glutenfreie Plätzchen, die sehr lecker schmecken? Die Plätzchen-Tradition entwickelte sich in Deutschland im 18. Jahrhundert. Zunächst beliebt bei den Damen aus der gehobenen Gesellschaft, die sich regelmäßig zum Kaffe- oder Teetrinken trafen (Kaffeekränzchen). Heutzutage sind Plätzchen ein populäres, einfaches Weihnachtsgebäck. Es gibt eine ganze Menge an lustigen Ausstechformen, deswegen sind sie besonders bei Kindern und männlichen Mitbewohnern sehr beliebt! 😉
Weiterlesen